Willkommen auf der Internetseite der Sigrid Primary School. Es handelt sich hierbei um eine Schule in Tansania die mittels Spendengeldern aufgebaut wurde. 

Die Existenz und Weiterentwicklung der Schule hängt stark von den Spenden ab! Wir bitten sie deshalb dieses Projekt mit einer Spende zu unterstützen. 

Hier Spenden: 

Geschichte der Schule

Projekt : Bau einer Katholischen Grundschule in Makambako / Tansania


2005 Erstes Kennenlernen


Ich habe Pater Bruno Henjewele während des Welt-Jugendtages 2005 in Köln, als beide auf die Ankunft des Papstes warteten, am Rheinufer kennen gelernt.
Pater Bruno Henjewele Sigrid Wiebringhaus

Mai 2007: Erster Besuch in Deutschland
Mein Name ist Bruno Lucian Henjewele. Ich komme aus Tanzania aus der Diözese Njombe. Mein Bischof heißt Alfred Maluma.
Die Diözese besteht aus 3 Bezirken: Njombe, Ludewa und Makete und hat 32 Gemeinden. Unser Bistum sieht sich vor einem wachsenden Problem: Waisenkinder
Von 10 Familien haben 4-5 Ihre Eltern wegen des HIV Virus verloren. Entweder werden Sie von Verwandten oder in Waisenhäusern der Diözese aufgezogen. Die meisten gehen deshalb nicht zur Schule, weil Sie das Schulgeld nicht bezahlen können. Sie müssen in der Regel mit 7-8 Jahren das Waisenhaus verlassen, da neue jüngere Kinder nachrücken müssen. So werden die jungen Kinder ohne Ausbildung als „ house boys oder house girls“ (eine Art Haussklave) arbeiten oder auf der Straße leben. Frühe Schwangerschaften und Prostitution sind die Folge.
Wir brauchen dringend für diese Kinder (7-12 Jahre) eine Primary School (Grundschule) in Trägerschaft des Bistums.

 

- 2 -
Projekt Grundschule Makambako 24.10.2016
Diese Schule möchte ich mit Gottes Hilfe erbauen. Die Schule soll für Waisen und Nicht-Waisen sein. Die Waisen erhalten eine kostenfreie Ausbildung während die Nicht-Waisen das normale Schulgeld bezahlen werden. So finanziert sich die Schule aus eigenen Mitteln.
Viele Eltern werden das Angebot gerne wahrnehmen und Ihre Kinder auf diese Schule schicken, weil kath. Grundschulen in Tanzania einen sehr guten Ruf haben.
Die Schule soll 2zügig sein mit 14 Klassen à 35 Schülern gemäß den staatlichen Vorschriften. Die Fertigstellung eines Klassenzimmers kostet ~ 5000,-€.
Folgendes ist bisher geschehen: Das Grundstück ist gekauft und 2 Lehrerwohnungen sind errichtet worden.
Die Schule entsteht in der Stadt Makambako, wo eine Mischung zwischen besser gestellter und ärmerer Bevölkerung besteht.
Ich bin hier in Deutschland, um Ihre Hilfe zu erbitten für dieses Waisenkinder-Projekt. Danke!
Fr. Bruno Henjewele

Arnoldstraße 29  45478 Mülheim an der Ruhr

© 2020 Sigrid Primary School